Alpiner Bau

Bauwerke im alpinen Gelände stellen eine besondere Herausforderung dar. Meine langjährige bergsteigerische Erfahrung bringe ich bei Geländeerkundungen, Bauüberwachung im Steilgelände, Geländebeurteilungen bei der Situierung von Ingenieurbauten und der Bauüberwachung im Hochgebirge ein.

Anstiege auf Berge oder auch Abstiege in Schächte stellen keine Belastung, sondern eine willkommene Abwechslung zum Büroalltag dar.

Bezüglich alpinspezifischer Transport- und Bauweisen kann ich auf ausreichende Erfahrung zurückgreifen.

Abgeschlossene Projekte Alpiner Bau
Hochbau Vorhaben Beschreibung Auftraggeber
Hochbau Erzherzog-Johann-Hütte, Großglockner, 3454 m Generalsanierung des Steinbaues (2004 - 06), Kläranlagenzubau (2012) Als Subplaner tätig für: Steinbacher + Steinbacher ZT KG, Thalgau / Salzburg
Hochbau Bergwachthütte Rabenkopf, Benediktbeuern Komposttoilette und Grauwasserbeseitigung Bergwacht Penzberg
Hochbau Naturschutzstützpunkt Grafenhütte, Untersberg Ver- und Entsorgungskonzept, Komposttoilette Bergrettungswache Marktschellenberg
Ingenieurbau Abwasserdruckleitung Toni-Lenz-Hütte Abwasserdruckleitung von 1450 m bis 450 m, Untersberg Markt Marktschellenberg
Ingenieurbau Stützbauwerke Eishöhlenweg Stützbauwerke als Ersatzbau für baufällige Grainerwehre Bayer. Staatsforste AÖR Berchtesgaden
Ingenieurbau Instandsetzung der Almbachklamm Alpine Geländeerkundung und Bauweisen, Bauüberwachung Brücken Markt Marktschellenberg
Wissenschaftl. Mitarbeit Evaluierung von Ver- und Entsorgungskonzepten von Berg- und Schutzhütten Begehung und Erfassung von 21 Schutzhütten im alpinen Raum Als Subunternehmer für: Steinbacher + Steinbacher ZT KG, Thalgau / Salzburg
Wasserrecht Wasserrechtl. Antragstellung Kläranlage Gotzenalm Bestandsaufnahme, Planung, Erläuterungsbericht Rudi Klecker, Bischofswiesen